Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Projekte und Forschung

Inhaltsbereich / Content

Projekte und Forschung

Mitarbeit in folgenden (aktuellen und früheren) Projekten

  • KOMMS - Kompetenzzentrum für Mathematische Modellierung in MINT-Projekten in der Schule
  • DIDAGMA – Interdisziplinäres Projekt im Bereich der Reform der Lehrerbildung
  • MaMaEuSch – Management Mathematics for European Schools
    Mathematische Modellierung im projektorientierten Schulunterricht - Lehrerfortbildung - Unterrichtsmaterialien
    Projektpartner: Fachbereich Mathematik der Universität Klagenfurt, Österreich und Fakultät für
    Mathematik der Universität Sevilla, Spanien
    gefördert durch: Sokrates-Comenius 2.1-Programm der EU
  • DiFo: Didaktik-Forum Kaiserslautern
    Arbeitsgruppen "Außerschulische Lernorte", "MINT", "gemeinsame Fachdidaktikforschungsausrichtung der Fachbereiche", "Neue Medien"
  • WiMS/TeMS – Wirtschafts- und Technomathematik in Schulen
    gefördert durch: Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur
    Rheinland-Pfalz und Volkswagenstiftung
  • NWWL - Netzwerk Wissenschaftliche Weiterbildung für Lehramtsberufe
    Hochschul- und länderübergreifende Kooperation unterschiedlicher Bestandteile der
    Lehreraus- und -weiterbildung
    Projektpartner: Universitäten Darmstadt, Frankfurt, Gießen, Kassel, Marburg
    gefördert durch: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK)
  • Liftkurse Mathematik
    Förderunterricht in Mathematik für Schüler der Berufsbildenden Schule II (BBS II) in
    Kaiserslautern durch studentische Tutoren
    Partner: Fachgebiet Pädagogik der TU Kaiserslautern und BBS II, Kaiserslautern
  • MISP - Modellierung im Interdisziplinären Studienprogramm
    Organisation folgender interdisziplinärer Projektveranstaltungen (in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. H.W. Hamacher):
    MISP-Kurs „Krebstherapie - Kann die Wissenschaft helfen?“
    MISP-Kurs „Naturwissenschaft, Technik, Medizin - Eine starke Koalition!“
    MISP-Kurs „Katastrophenvorhersage und -management“
    MISP-Kurs „Vernetzung und Individualität“

Forschungsinteressen

Kombinatorische Optimierung, Graphentheorie und -algorithmen, Matroidtheorie, Anwendung von Optimierungsmethoden zur Modellierung praxisrelevanter Fragestellungen

Mathematische Modellierung im praxisorientierten Schulunterricht, Aufbereitung aktueller Fragestellungen der Mathematik für den Schulunterricht, Didaktik der Mathematik, insbesondere Didaktik der Diskreten Mathematik