Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Rechneraccounts

Inhaltsbereich / Content

Rechneraccounts

Alle Studierenden der TU Kaiserslautern erhalten zusammen mit Ihrem Studierendenstammblatt und -ausweis die Zugangsdaten zu Ihrem Account im Rechenzentrum und der damit verbundenen E-Mail-Adresse <accountname>@rhrk.uni-kl.de.
Informationen zur Einrichtung dieser Adresse bietet das RHRK hier.

Zusätzlich können Sie einen Account für die CIP-Rechner des Fachbereichs Mathematik beantragen. Mit diesem Account können Sie sich auf den Terminals in den drei Computerräumen (48-419, 48-421 und 48-521) und zentralen Computeservern des Fachbereichs einloggen und erhalten zudem eine weitere E-Mail-Adresse der Form
<accountname>@mathematik.uni-kl.de.

Sollten Sie am Vorkurs Mathematik teilnehmen, erhalten Sie die Anträge nachmittags in den Vorkursübungen. Konnten Sie diese Gelegenheit nicht nutzen, müssen Sie den Antrag selbst ausdrucken und beim Computer-Team Mathematik abgeben.

 

Vergaberichtlinien

Berechtigt zum Erhalt eines Mathematik-Accounts sind die folgenden Personengruppen:

  • Studierende der Mathematik (inkl. Lehramt, Promotion)
  • Beschäftigte des Fachbereichs Mathematik
  • sonstige Angehörige des Fachbereichs Mathematik (gemäß Grundordnung der TUK)

Für Fachfremde besteht zudem die Möglichkeit, einen speziellen Account für Übungen (z.B. EWP, Einführung in R, etc.) zu erhalten. Dieser ist nur für das aktuelle Semester gültig und verfällt danach automatisch. Für diesen Accounttyp gibt es einen gesonderten Antrag, der ebenso beim CTM abzugeben ist.

 

Account-Verlängerung

Jeder Nutzer wird einmalig im Semester per E-Mail zur Account-Verlängerung aufgefordert. Über eine hierfür eingerichtete Webseite muss er sich dann zunächst authentifizieren (dies erfordert zu diesem Zeitpunkt noch gültige Zugangsdaten), wird dann über seine Rechte und Pflichten informiert und muss deren Kenntnisnahme sowie seine Berechtigung bestätigen.

Das CTM ist bei Regelverletzungen zur sofortigen Deaktivierung berechtigt.

 

Accountlöschung nach Verlassen des Fachbereichs

Bei Studierenden-Accounts gelten die Sperrfristen des RHRK (Deaktivierung zwei Wochen nach Exmatrikulation, Löschung nach einem Monat), Mitarbeiter-Accounts werden sechs Monate nach dem Ausscheiden aus dem Fachbereich deaktiviert. Mit der Deaktivierung entfällt auch die Nutzung der persönlichen, Mathematik-Email-Adresse.

Aus rechtlichen Gründen ist dann auch keine Weiterleitung mehr erlaubt.

(Beschluss der RBK vom 04.11.15)

Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Dateien und E-Mails.
Eine spätere Wiederherstellung der Daten ist nicht möglich.