Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Prüfungsverwaltungssysteme (PVS Mathematik / QIS)

Inhaltsbereich / Content

PVS Mathematik

Um den bei der Organisation der jährlich stattfindenden mehr als 1.500 mündlichen Prüfungstermine im Fachbereich Mathematik entstehenden Anforderungen gerecht zu werden, hat der Fachbereich ein eigenes Prüfungsverwaltungssystem (PVS Mathematik) eingeführt. 

Dieses wird in allen Prüfungsverfahren, die in die Zuständigkeit des Prüfungsamts Mathematik fallen, für folgende Zwecke eingesetzt:

  • online-Anmeldung zu schriftlichen Nebenfachprüfungen,
  • Veröffentlichung der Prüfungstage (für mdl. Prüfungen) durch die Prüferinnen und Prüfer,
  • Verwaltung der vereinbarten mündlichen Prüfungstermine,
  • Zuteilung und Information der Beisitzerinnen und Beisitzer,
  • Erstellung der Protokollformulare.

Für die Studierenden der B/M-Studiengänge des Fachbereichs Mathematik zusätzlich:

  • Meldung zu den mündlichen Fachprüfungen (online Auswahl, Erstellen des in der Prüfungsordnung vorgesehenen Formblatts für jeden Prüfungszeitraum).

Studierende der Studiengänge, die vom Prüfungsamt Mathematik verwaltet werden, erhalten ihre Zugangsdaten nach Bearbeitung ihres Antrags auf Zulassung zum Prüfungsverfahren durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Prüfungsamts Mathematik.

Einen Login erhalten ebenfalls Studierende des Lehramts Mathematik (auf Nachfrage), indem sie nach erfolgter Anmeldung im zentralen Hochschulprüfungsamt im Dekanat Mathematik (48/511) vorbeikommen.

QIS-Selbstbedienungsfunktion

Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge der Mathematik können ihre verbuchten Studien- und Prüfungsleistungen (Prüfungsergebnisse) in der QIS-Selbstbedienungsfunktion online einsehen.

Die QIS-Selbstbedienungsfunktion kann zudem von allen Studierenden genutzt werden, um Studienbescheinigungen ausdrucken.

Damit Sie die QIS Selbstbedienungsfunktion nutzen können, müssen Sie über einen Studierendenaccount beim RHRK (Regionales Hochschulrechenzentrum Kaiserslautern) verfügen und sich im Netz der Universität befinden (von zu Hause mit dem VPN-Zugang).

Wie Sie Ihren Account erhalten, ist auf der Webseite des RHRK unter "Accountvergabe, Studierenden-Accounts" beschrieben. Sie brauchen dazu das Passwort, das Sie mit dem PIN-Brief für Ihre Chipkarte erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf der zentralen Seite zur QIS-Selbstbedienungsfunktion.