AG Computational Stochastics

Computational Stochastics

In Kaiserslautern werden unterschiedliche Aspekte der Stochastik in den Arbeitsgruppen Funktionalanalysis und Stochastische Analysis, Computational Stochastics, Finanzmathematik und Statistik untersucht.

Die Forschung im Bereich Computational Stochastics befasst sich in erster Linie mit algorithmischen Problemstellungen im Kontext stochastischer Prozesse, insbesondere für stochastische (partielle) Differentialgleichungen. Ziel ist neben der Konstruktion und Analyse neuer Algorithmen das Studium der Komplexität, d.h. der intrinsischen Schwierigkeit der Problemstellung.

In einer Reihe von Projekten haben wir mit namhaften Wirtschaftspartnern zusammengearbeitet. Zu den Themen gehören u.a. die Einbeziehung von Wetterdaten in die Absatzprognose im Lebensmitteleinzelhandel sowie die Modellierung und Analyse pharmazeutischer Produktionsprozesse.

Die Arbeitsgruppe Computational Stochastics ist Teil des Felix-Klein-Zentrums für Mathematik und bildet zusammen mit den Arbeitsgruppen  Funktionalanalysis und Stochastische Analysis und Mathematische Bildverarbeitung den Schwerpunkt Analysis und Stochastik des Fachbereichs Mathematik.

Anschrift

AG Computational Stochastics
Paul-Ehrlich-Straße
Gebäude 31
67663 Kaiserslautern

Sekretariat

Tel.: +49 631 205 5321
E-Mail: hoeffler@mathematik.uni-kl.de

Sprechstunden

08:00  - 16:30 Uhr  (Mo bis Do)
08:00  - 13:30 Uhr  (Fr)

Zum Seitenanfang