Fachbereich Mathematik

Blick über den Tellerrand 08/19: »Was erwartet die Gesellschaft vom Internet – und was erhält sie? Eine Bestandsaufnahme.«

Auch ein Vierteljahrhundert nach dem Durchbruch des Internets zum öffentlichen Medium sind seine Folgen für das Gemeinwesen noch schwer überschaubar: Hat es zu mehr oder weniger Gleichheit und Freiheit geführt? Hat es die Qualität von Information und Diskussion verbessert oder verschlechtert? Aus Sicht der Kommunikationswissenschaft soll gezeigt werden, wie die gesellschaftliche Gewinn- und Verlustrechnung der digitalen Revolution ausfällt. Und es wird gefragt, was in Gestaltung und Regulierung getan werden kann, um die Bilanz zu verbessern.

 

Referent:  Prof. Dr. Christoph Neuberger, Kommunikationswissenschaftler, LMU München

Zeit: 17:00 - 18:30 Uhr

Ort: Großer Hörsaal des Fraunhofer-Zentrums

Der »Blick über den Tellerrand« ist eine interdisziplinäre Vortragsreihe des Felix-Klein-Zentrums für Mathematik mit wechselnden Themen. Er findet einmal im Monat im Fraunhofer ITWM, Fraunhofer-Platz-1, 67663 Kaiserslautern, statt.

Zum Seitenanfang