Fachbereich Mathematik

Blick über den Tellerrand 6/22: »PISA – Mathematische Kompetenzen im internationalen Vergleich«

Logo Felix-Klein-Zentrum für Mathematik

PISA, das »Programme for International Student Assessment« untersucht im Auftrag der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) seit nunmehr 20 Jahren die Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Mathematik, Lesen und den Naturwissenschaften. Dieser internationale Vergleich ist mehr als ein Ranking – er liefert detaillierte Einblicke in spezifische Stärken und Schwächen von Bildungssystemen. Die Referentin zeigt in ihrem Vortrag auf, wie Deutschland im internationalen Vergleich abschneidet und geht besonders auf das Fach Mathematik ein.

Referentin:  Prof. Dr. Kristina Reiss, Leiterin der PISA-Studie in Deutschland

Zeit: 17:00 Uhr

Teilnahmemöglichkeiten: 

a) vor Ort im Hörsaal des Fraunhofer ITWM
Bitte beachten Sie die geltenden Coronaregeln für das Fraunhofer-Zentrum (Maskenpflicht, Teilnahme nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete).

b) per Videokonferenz via Microsoft Teams
Shortlink: https://s.fhg.de/tellerrand-2022-06

Weitere Informationen: siehe die Vortragsankündigung des Felix-Klein-Zentrums.

Der »Blick über den Tellerrand« ist eine interdisziplinäre Vortragsreihe des Felix-Klein-Zentrums für Mathematik mit wechselnden Themen. Er findet normalerweise einmal im Monat im Fraunhofer ITWM, Fraunhofer-Platz-1, 67663 Kaiserslautern, statt.

Zum Seitenanfang