Fachbereich Mathematik

Blick über den Tellerrand: Talkrunde »Mathematik ist nützlich - Mathematiker auch?«

Lange wurde die Mathematik als »Hilfswissenschaft« gesehen, deren Formelwerk die anwendungsnahen Disziplinen zur Lösung technischer Probleme nutzten. Nach und nach trat sie aus diesem Schatten und eroberte sich mit Verständnis von »Mathematik als Technologie« ihren eigenen Platz in der angewandten Forschung. Welche Beiträge das Fraunhofer ITWM in Wirtschaft und Gesellschaft leistet, skizziert der ehemalige Leiter des Fraunhofer MEVIS, Prof. Dr. Heinz-Otto Peitgen, gestützt auf Projektbeispiele und Anekdoten aus der Institutsgeschichte. Begleitet wird er dabei von einer lockeren Talkrunde, bestehend aus der ehemaligen und aktuellen Institutsleitung und Projektleitern des ITWM.

Moderation: Prof. Dr. Dr.-Ing. h.c. Heinz-Otto Peitgen

 

Zeit: 17:00 - 18:30 Uhr

Ort: Großer Hörsaal des Fraunhofer-Zentrums

Der »Blick über den Tellerrand« ist eine interdisziplinäre Vortragsreihe des Felix-Klein-Zentrums für Mathematik mit wechselnden Themen. Er findet einmal im Monat im Fraunhofer ITWM, Fraunhofer-Platz-1, 67663 Kaiserslautern, statt.

Zum Seitenanfang