Fachbereich Mathematik

Virtueller Blick über den Tellerrand 1/21: »Viren gegen Krebs – Neues aus der molekularen Medizin«

Krebs zählt zu den häufigsten Todesursachen weltweit. Bereits vor Jahren hat man beobachtet, dass Krebs durch Virusinfektionen geheilt werden kann. Dabei infizieren Viren Krebszellen und lösen diese auf (Onkolyse). Gleichzeitig wird das Immunsystem des Patienten aktiviert. Dieses Zusammenspiel aus Onkolyse Immunaktivierung nennt man Virotherapie. Der Vortrag gibt einen Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse der Virotherapie und beleuchtet, in welchen Bereichen sie bereits heute klinisch eingesetzt und woran derzeit geforscht wird.

Referent:  Prof. Dr. rer. nat. Florian Kreppel, Universität Witten/Herdecke

Zeit: 17:00 Uhr

Ort: Online via Microsoft Teams: https://s.fhg.de/tellerrand-2021-1

Technische Hinweise: siehe die Vortragsankündigung des Felix-Klein-Zentrums.

Der »Blick über den Tellerrand« ist eine interdisziplinäre Vortragsreihe des Felix-Klein-Zentrums für Mathematik mit wechselnden Themen. Er findet normalerweise einmal im Monat im Fraunhofer ITWM, Fraunhofer-Platz-1, 67663 Kaiserslautern, statt.

Zum Seitenanfang