Fachbereich Mathematik

Virtueller Blick über den Tellerrand 7/21: »Mikroelektronik – Schlüsseltechnologie der digitalen Transformation«

Die Mikroelektronik ist eine Schlüsseltechnologie, die zentral für die digitale Transformation ist. Dies wird momentan auf Grund des weltweiten Chipmangels besonders deutlich. Mikroelektronik wurde über viele Jahrzehnte durch das sogenannte Moore’sche Law getrieben, das aber zunehmend an seine Grenzen stößt. In diesem Vortrag wird ein Überblick über den Einfluss der Mikroelektronik auf unsere Informationsgesellschaft sowie die großen Herausforderungen gegeben, vor der die Mikroelektronik steht.

Referent:  Prof. Dr.-Ing. Norbert Wehn, Lehrstuhl Entwurf mikroelektronischer Systeme, TU Kaiserslautern

Zeit: 17:00 Uhr

Ort: Online via Microsoft Teams: https://s.fhg.de/tellerrand-2021-07

Technische Hinweise: siehe die Vortragsankündigung des Felix-Klein-Zentrums.

Der »Blick über den Tellerrand« ist eine interdisziplinäre Vortragsreihe des Felix-Klein-Zentrums für Mathematik mit wechselnden Themen. Er findet normalerweise einmal im Monat im Fraunhofer ITWM, Fraunhofer-Platz-1, 67663 Kaiserslautern, statt.

Zum Seitenanfang