Fachbereich Mathematik

Felix-Klein-Herbstworkshop »Discrete Optimization«

Vom 25. bis 27. September 2019 findet in der Zeit von jeweils 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr im Raum I 0.01/I 0.05 des Fraunhofer ITWM der internationale Felix-Klein-Herbstworkshop »Discrete Optimization«  statt. Die Veranstaltung wird im Rahmen der Felix-Klein-Akademie organisiert.

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Sven Krumke und Prof. Dr. Karl-Heinz Küfer

Zum Inhalt: Diskrete Optimierung ist der Schlüssel zur Lösung vieler Probleme aus einem breiten Spektrum von industriellen und anderen Anwendungen. Darüber hinaus ist die Diskrete Optimierung auch mit dem sich in jüngster Zeit entwickelnden Bereich des Maschinellen Lernens verbunden.

Effiziente Zerlegungstechniken sowie ausgefeilte Algorithmen sind der Schlüssel für den Erfolg der Anwendbarkeit der Diskreten Optimierung auf reale Probleme. Problemfälle, die vor Jahren aufgrund ihrer Größe und der Komplexität als unüberwindbar galten, können nun gelöst werden.

Während des Herbstworkshops der Felix-Klein-Akademie werden drei international renommierte Wissenschaftler die neuesten Techniken aus verschiedenen Bereichen der Diskreten Optimierung vorstellen und aktuelle Fortschritte und Herausforderungen auf reale Probleme diskutieren.

Vortragende: Diese Experten tragen vor:

  • Prof. Dr. Marc Lübbecke: RWTH Aachen
  • Prof. Dr. Sebastian Pokutta: ZIB und TU Berlin
  • Prof. Dr. René Sitters: Vrije Universiteit, Amsterdam

Das Felix-Klein-Zentrum lädt alle Interessentinnen und Interessenten herzlich zu den Vorträgen ein. Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Konferenzsprache ist Englisch.

Zum Seitenanfang