Fachbereich Mathematik

Prof. em. Dr. Günther Trautmann (†)


Anschrift

Gottlieb-Daimler-Straße
Gebäude 48, Raum 608
67663 Kaiserslautern

Postfach 3049
67653 Kaiserslautern

Kontakt

Tel.: +49 631 205 4576
Fax: +49 631 205 4795
E-Mail: trm (at) mathematik.uni-kl.de

Prof. em. Dr. Günther Trautmann; Foto: SOK

Forschungsinteressen

  • Algebraische Geometrie
  • Komplexe Analysis und Geometrie
  • Modulräume von Vektorbündeln auf projektiven Varietäten
  • Garben auf torischen Varietäten
  • Interaktionen von Algebraischer Geometrie, Differentialgeometrie und theoretischer Physik

AG Algebra, Geometrie und Computeralgebra

Lebenslauf

1940 geboren
1960 Abitur am Carl-Duisberg-Gymnasium Wuppertal-Barmen
1960-1965 Studium der Mathematik und Physik an der Universität Göttingen
1965 Diplom an der Universität Göttingen
1965 Promotion an der Universität Göttingen
1969 Habilitation an der Univ. Frankfurt
1970 Professor an der Univ. Münster
1972 Professor an der Univ. Kaiserslautern

Promotionen

  1. Hans Blickensdörfer (1974): "Dualitätssätze für Hyperfunktionen mit Koeffizienten in kohärenten Garben".
  2. Rolf-Ingrabam Riemer (1976): "Über eine Klasse von im Cn-{0} lokal-freien Garben mit einer nichtverschwindenden lokalen Kohomologiegruppe".
  3. Michael Hortmann (1976): "Lösung des ð-Problems für Ringgebiete".
  4. Wolfgang Schirra (1987): "Globale Fragen im Zusammenhang mit Randwerten von Schnitten in kohärenten analytischen Garben".
  5. Wolfgang Böhmer (1981): "Monaden und Matrizen für Vektorbündel über Pn".
  6. Hans-Josef Glanzmann (1983): "Deformationen von isolierten Singularitäten kohärenter analytischer Garben mit Methoden von A. Douady".
  7. Wolfram Decker (1984): "Wirkung der Automorphismengruppe auf Modulräumen von Vektorbündeln über Pn".
  8. Rainer Kallenborn (1987): "Kompaktifizierung des Modulraumes MI(0,2) reeller Instantonen auf S4".
  9. Hermann Völlinger (1988): "Moduli von Kernbündeln auf Pn(C) und Kompaktifizierung eines Modulraumes für ein Beispiel".
  10. Christoph Rippel (1994): "Generic initial ideal theory for coordinate rings of flag varieties".
  11. Thomas Nüßler (1996): "Structure and Construction of Instanton Bundles on P3".
  12. Wolfgang Veith (1998): "Cohen-Macaulay-Moduln auf Kurven und Flächen".
  13. Joachim Rech (1999): "Über den Modulraum der stabilen Rang 2 Vektorbündel auf der Graßmannschen G2,4 vom Horrocks-Mumford Typ".
  14. Holger Weigand (1999): "Faserbündel-Techniken in der Schnitttheorie geometrischer Quotienten".
  15. Markus Perling (2003): "Resolutions and Moduli for Equivariant Sheaves on Toric Varieties".
  16. Oleksandr Iena (2009): "Modification of Simpson Moduli Spaces of 1-dimensional Sheaves by Vector Bundles, an Experimental Example".
Zum Seitenanfang