Fachbereich Mathematik

Informationsveranstaltungen

Von der Studienberatung des Fachbereichs werden in jedem Semester die folgenden Informationsveranstaltungen für die Studierenden der mathematischen Studiengänge durchgeführt (Termine / Räume, siehe KIS):

Diese Veranstaltung findet stets am ersten Dienstag der Vorlesungszeit von 15:30-17:00 Uhr statt. Anschließend erfolgt die Zuteilung der studentischen Mentorinnen und Mentoren.

Diese Veranstaltung findet i.d.R. am letzten Freitag vor Beginn der Vorlesungszeit im Rahmen der allgemeinen Informationsveranstaltung zum Lehramtsstudium statt. Anschließend erfolgt die Zuteilung der studentischen Mentorinnen und Mentoren.

In dieser Veranstaltung wird über den weiteren Verlauf des Studiums und der Prüfungen, über die Wahlmöglichkeiten für den Vertiefungsblock und über die Gestaltung des weiteren Bachelorstudiums im Hinblick auf eine Fortführung in einem Masterstudiengang informiert. Für Studierende im zweiten und ggf. dritten Semester ist die Veranstaltung mit einer Proseminarbörse verbunden, auf der die im anschließenden Semester angebotenen Proseminare vorgestellt werden. Die Veranstaltung findet in der vorletzten Woche der Vorlesungszeit statt (i.d.R. Donnerstags von 15:30-17:00 Uhr).

Diese Veranstaltung, in der umfassend über das Fach Mathematik im Lehramtsstudium informiert wird und in der die lehramtsspezifischen Veranstaltungen des darauf folgenden Semesters vorgestellt werden, findet an einem Montag in einer der beiden letzten Wochen der Vorlesungszeit statt (i.d.R. von 15:30-17:00 Uhr).

In dieser Veranstaltung für fortgeschrittene Studierende in den Bachelorstudiengängen Mathematik und Wirtschaftsmathematik wird insbesondere über das Vertiefungsstudium im Bachelorstudiengang im Hinblick auf eine Fortführung des Studiums in einem der Masterstudiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik, Finanz- und Versicherungsmathematik oder Mathematics International informiert. Darüber hinaus werden die Wahlmöglichkeiten für den Studienschwerpunkt im Masterstudium und die ggf. bei der Erstellung eines Prüfungsplans für das Masterstudium zu beachtenden Regelungen vorgestellt. Für Studierende im vierten und ggf. fünften Semester ist die Veranstaltung mit einer Fachpraktikumsbörse verbunden, auf der im anschließenden Semester angebotene Fachpraktika kurz vorgestellt werden. Die Veranstaltung findet in der vorletzten Woche der Vorlesungszeit statt (i.d.R. Dienstags von 15:30-17:00 Uhr). Sie ist verknüpft mit Informationsveranstaltungen der Lehr- und Forschungsschwerpunkte des Fachbereichs (siehe unten).

Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden die Studierenden insbesondere über das Lehrangebot in den nachfolgenden Semestern informiert und hinsichtlich der Erstellung des Prüfungsplans bei Wahl eines Studienschwerpunkts innerhalb des entsprechenden Schwerpunktbereichs beraten. Sie finden in den letzten beiden Wochen der Vorlesungszeit statt.

In dieser Veranstaltung wird über das Prüfungsverfahren für die Masterprüfung und seine Organisation informiert. Dabei werden insbesondere die bei der Erstellung eines Prüfungsplans für das Masterstudium zu beachtenden Regelungen sowie die für die jeweiligen Studienschwerpunkte zuständigen Tutorinnen und Tutoren vorgestellt. Die Veranstaltung findet zu Beginn des Semesters vor Beginn der Vorlesungszeit statt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Studierenden über die Möglichkeiten der Gestaltung eines Auslandsstudienaufenthalts während des Bachelor- oder Masterstudiums und die bei der Planung zu berücksichtigenden Aspekte informiert. Sie wird in einer der ersten beiden Vorlesungswochen jedes Wintersemesters angeboten.

Infoveranstaltungen im SS 2020

Die Informationsveranstaltungen werden im SS 2020 wegen der Corona-bedingten Restriktionen in digitaler Form angeboten (teilweise als "Konserve", teilweise als Live-Veranstaltungen in BBB oder jitsi). Details finden Sie auf der

 Seite zu den Informationsveranstaltungen im SS 2020.

Zum Seitenanfang