AG Optimierung

Prof. Dr. Anita Schöbel

Anschrift

Gottlieb-Daimler-Straße
Gebäude 48 , Raum 529
67663 Kaiserslautern

Kontakt

Tel.: +49 631 205 5048
Fax: +49 631 205 2748
E-Mail: schoebel@mathematik.uni-kl.de


Curriculum Vitae

  • 1988-1994: Studium der Mathematik mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kaiserslautern

  • 1994: Diplom in Mathematik
    Abschlussarbeit: Kombinatorische Optimierung in der Tarifplanung im ÖPNV
    Advisor: Horst Hamacher


  • 1994-1998: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Mathematik der TU Kaiserslautern

  • 1998: Promotion (Dr.rer.nat), TU Kaiserslautern     
    Thesis: Locating Lines and Hyperplanes - Theory and Algorithms (erschienen bei Kluwer, 1999)

  • 1998-1999: Schwerpunktleiterin des Bereichs Verkehr am Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (wegen Kinderbetreuung halbtags)

  • 1999-2004: Wissenschaftliche Hochschulassistentin (C1) am Fachbereich Mathematik der TU Kaiserslautern (wegen Kinderbetreuung halbtags)      

  • 2003: Habilitation     
    Thesis: Customer-oriented Optimization in Public Transportation, (erschienen bei Springer, 2006)

  • 2004-2018: Professorin am Institut für Numerische und Angewandte Mathematik an der Georg-August Universität Göttingen    

  • 2008/09: Gastwissenschaftlerin an der University of Auckland, Neuseeland

  • seit 2019: Professorin im Fachbereich Mathematik an der TU Kaiserslautern und Leiterin des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM)

Forschungsinteressen

Meine Forschungsinteressen beinhalten unter anderem

  • Ganzzahlige Optimierung
  • Robuste Optimierung
  • Optimierung des Öffentlichen Verkehrs
  • geometrische Optimierungsverfahren
  • Standortplanung

Aktuelle Vorlesungen

Im Sommersemester 2019 biete ich folgende Vorlesung an:

  • Optimization in Public Transport

Forschungsprojekte

Ich arbeite zur Zeit an folgenden Forschungsprojekten:

Integrierte Optimierung im öffentlichen Verkehr (FOR2083)

Asimov: Agent-Based Simulation and Optimization of Passengers in Rail Transportation

Wasserstein Metrics in Statistics: Algorithms (Teilprojekt A2 in GK2088)

Zum Seitenanfang